Monitor-Auflösung

Haben Sie sich einen neuen großen Breitband Monitor in der Größe 20-24 Zoll gekauft und sind mit der Auflösung und zu kleinen Schriftgröße unzufrieden?

Das Problem ist wohlbekannt, die folgende Hilfe kann das Problem beheben:

Sie geben dem Monitor eine maximale Auflösung vor und ändern dabei die DPI-Schriftgröße.
Gehen Sie wie folgt vor:

Windows XP: Klicken Sie auf den freien Desktopbericht die rechte Maustaste und wählen unten mit der linken Maustaste „Eigenschaften“ aus. Gehen Sie bitte jetzt auf „Einstellungen“ und dann auf „Erweitert“, hier können Sie die Schriftgröße mittels DPI-Einstellungen (dots per inch ist die Maßeinheit für die Auflösung der Wiedergabesysteme) verändern. Sie haben zur Auswahl Normalgröße, Groß und Benutzer definiert. Als erstes wählen Sie die Einstellung Groß aus und bestätigen Sie bitte mit OK. Sie müssen jetzt Windows neu starten, damit die Einstellungen wirksam werden. Wenn Ihnen die Schriftgröße nicht gefällt, müssen Sie die Einstellung wieder umstellen.

Windows Vista und 7: Klicken Sie auf den freien Desktopbericht die rechte Maustaste und wählen unten mit der linken Maustaste „Anpassen“ aus. Ganz oben links findet man Schriftgrad anpassen. Dort kann man wie bei Windows XP die DPI-Einstellungen anpassen.
Sie müssen bei Windows Vista das System neu starten damit die Einstellungen wirksam werden.